Datum: 25.05.2017

Autor: klaus-peter falk

Betreff: Gottes Wahrheit

Ich möchte eine Sache Richtigstellen, das Gottes Wort die
Wahrheit ist denn Gott kann nicht Lügen denn er ist ein heiliger
Geist. Er ist ja Unsichtbar und kein Mensch der Sündig ist kann
ihn sehen. So hat Mose, ihn auf dem Berg Sinai im Brennenden
Busch gesehen, und lag so vor ihm ein stück entfernt. Das sein Gesicht, zur Erde abgewendet war. Da das Wort Gottes komm-
plett ist, mit den drei Büchern, in einer Bibel. Die Geschichts-
Bücher, und die Lehrbücher, sowie die Prophetischen Bücher,.
Da Gott sein Wort, dann nichts mehr dazu tut, was er abgeschlossen hat. Und warum dann noch ein Buch, mit einer Botschaft, um ihn zu verteidigen, und einen Zwang durchzusetzen. So ist Gott nicht, denn Gott ist Liebe.

Neuer Beitrag