Gästebuch

Datum: 24.12.2016

Autor: Les

Betreff: Antw.:Antw.:Antw.:Koranlüge

Ach hat sich erledigt bist also konvertiert. Wie kam es dazu? Wenn ich das mal fragen darf, es würde mich interessieren. Ich selbst habe den Koran gelesen und ich kenne die ganzen Lügen. Was mich am meisten ankotzt, sagen sind friedlich gegenüber alle, obwohl der Koran das Gegenteil beweist. In der Bibel steht liebe auch deinen Feind und im Koran steht tötet ihn.

Datum: 31.12.2016

Autor: Al Wahab

Betreff: Antw.:Antw.:Antw.:Antw.:Koranlüge

Wenn ein Muslim die Bibel liest, aber auch den Quran kennt, so ist es eine Leichtigkeit für ihn, den Unterschied zu erkennen, was falsch und Richtig ist. Ich bin heute Christ in einer Brüdergemeinde.

Datum: 24.12.2016

Autor: Les

Betreff: Antw.:Koranlüge

Das ist alles richtig, meine frage bist du denn noch ein Muslim?

Datum: 19.09.2016

Autor: Kurt

Betreff: Der Teuflische Koran

Ich habe mir das

https://gloria.tv/video/NiHLFNxVi223478WiPY9DzgKZ

gerade angesehen.
Das sind die wahrhaftigen Teufel.

Datum: 19.09.2016

Autor: Wahrheitssucher

Betreff: Ich suche nach der Wahrheit

Vielen Dank, für dieses aufschlussreiche Kommentar.
Es ergibt tatsächlich einen Sinn.Ich war knapp davor zum Islam zu Konvertieren weil alle Muslime mir einredeten das die Bibel verfälscht wurde. Ich bin froh das ich das hier jetzt lesen und nachprüfen konnte und es hat sich bestätigt.
Ich weiss das jetzt einige meiner Freunde sauer auf mich werden,aber lügen ist in der Bibel verboten und ich werde bei der Wahrheit bleiben und zu ihnen sagen das Jesus der einzige Weg zu Gott ist.


Datum: 02.10.2016

Autor: Al Wahab

Betreff: Antw.:Ich suche nach der Wahrheit

Du hast die beste Entscheidung getroffen. Ja, man hat dich überzeugen wollen das die Bibel verfälscht sei, doch Du hättest als gegenfrage stellen müssen, wo Allah dies im Quran sagt.So glaube mir, es steht nichts im Quran das die Bibel die Schrift der Buchbesitzer entstellt wurde. Im Gegenteil sagt der Quran das die Thora und Evangelium Allah bewahrt und fordert jeden Muslim es zu folgen. Warnung: Sie werden dich weiterhin bombadieren mit überredunglügentaktik, dass Sie Jesus auch lieben wie es der Quran sagt, doch merke, Isa im Quran, ist nicht Jesus der Bibel. Es gibt nur eine Wahrheit, dies ist der Messias der Retter. Bleibe stark. Entferne dich von Muslime. Lass dir nicht auf eine Diskussion ein.

Datum: 07.10.2016

Autor: Artan

Betreff: Antw.:Ich suche nach der Wahrheit

Nan konvertiert doch nicht zum Islam falls die Bibel veefälscht wurde. Was bist du ein Kind? Du bist nicht mal der Bibel treu und suchst zuflucht im Islam. Willst den du deine Zukunft verdunkeln. Und zum Islam kann dich keiner führen, denn da weisst du schon das du vorgeführt wirst. Es ist eine Herzensangelegenheit und sehr intim. Es muss von Herzen kommen. Es muss eine Art liebe sein. Die Entfachung ser grössten Energie. Diesen Weg, das Resultat dessen wird nur durch den Wunsch sein Leben dem zu widmen und es zu studieren.
Heute wollen aber die Menschen Frei und gläubig sein. Wie soll das gehen. Der Koran ist Perfekt wie es ist. Ohne es ganz zu kennen, kenne ich den zweck und dieser wird versucht durch eine Minderheit in den Schatten gestellt zu werden. Technisch nicht möglich. Gute nacht

Datum: 10.10.2016

Autor: Al Wahab

Betreff: Antw.:Antw.:Ich suche nach der Wahrheit

Der Quran ist perfekt ??? hahahahaha! Frag dein kalif Uthman, wie er dein Quran zerrissen hat, und gemäß verfälscht hat. Er hat viele Surah entfernen lassen mit Krieg. Der Quran ist Ordnungsgemäß nach Suren nicht geordnet. Quran ist das Chaos pur. Da helfen selbst die Ahadis nicht mehr, für die Rechtfertigung des Qurans. Beides widersprechen sich. Dieses Widerspruch resultierte dazu, der Krieg im Islam selbst unter Brüdern. Allahs Ziel und List hat somit Wirkung , Erfolg in Arabischen Länder erreicht. Mit Liebe, lockt Allah keinen Anhänger, sondern mit Drohung und Mord, oder das er Shizya zahle als Erpressung. Ich wünsche und bete zu Jesus, dass er bald komme, damit er die Finsternis Islam für allemal zerstöre. Jesus komm !

Datum: 18.11.2016

Autor: Dejan

Betreff: Antw.:Ich suche nach der Wahrheit

Das ist das einzige Argument der muslime,die Verfälschung der Schriften ( Thora und Evangelium).
Erstens gibt es keine historischen Belege für die Verfälschung,es wäre garnicht möglich gewesen zb die Thora zu fälschen weil jeder jude die Schrift bestens kannte!!
Es wäre das selbe wenn ich jetzt den koran oder auch die Bibel ändern wollte,gäbe es dafür keine Chance..
Vielmehr wurde die Bibel und ihre Richtigkeit bestätigt durch die Funde aus dem Jahr (ich glaube) um1950 in Qumran die aus der Zeit ca 200 vor Christus bis ca 200 nach Christus stsmmen!!
Ein Beispiel ist das Buch Jesaja der ca 700 Jahre vor Christus schrieb!!
Die gefundene Jesaja schriftrolle von Qumran ist aus dem Jahre ca 200 VOR CHRISTUS!!
In dem Buch Jesaja wurde über den Messias prophezeit ,darin steht auch das der Messias unsere Sünden tragen wird und das er leiden muss und bis hin zu kleinen Details beschrieben wie es passieren wird!!
Ein weiterer wirklich großer Beleg für die Wahrhaftigkeit der Bibel sind weitere Tausende Prophezeiungen der Bibel die auch eingetroffen sind und dessen Zeitzeugen wir auch heute aktuell in Syrien sind!!
Ich kenne die Argumente der muslime gegen die Bibel bestens,wie zB das es Ungereimtheiten mit zahlen gibt oder den 2 Stammbäumen Jesu in den evangelien usw..
Es zeigt nur,das man sich damit nicht beschäftigt hat bzw. es aufgrund der falschen herzenzeinstellung auch nicht verstehen kann!!
Die Bibel ist nicht nur ein Wort gottes in Form von Buchstaben usw..
Sie enthält eine mathematische Chronologie die die besten Mathematiker nicht ausschöpfen könnten wenn Gott der Herr es Ihnen nicht offenbaren würde!!
Es heist nicht wenn man die Bibel an einer Uni studiert und anschließend den Titel Theologe trägt,dass er die Bibel komplett verstanden hat,kein Mensch außer der Herr Jesus Christus der es nicht für einen Raub hielt Gott gleich zu sein sondern sich aus freiem Willen erniedrigte und Mensch wurde,kann die ganze Schrift fassen..
Ich rate jedem der ernsthaft dem einzigen Gott dienen möchte und ihm aus liebe und Dankbarkeit nachfolgen möchte auf die Knie zu gehen und Gott einfach zu bitten das er in sein Leben kommt und das er dir offenbart,die Wahrheit und das Leben,das du verwirrt bist und du dir nicht sicher bist was jetzt wirklich wahr ist!!
Er wird euch hören und sich euch zeigen und es wird euch wie Schuppen von euren Augen fallen und ihr werdet sehen und verstehen durch den Herrn selber!!amen
Ich muss noch kurz hinzufügen,der biblische Jesus und der Jesus aus dem koran sind nicht identisch!!!
Ich wünsche allen gottes Segen und Gnade und liebe !!
Amen

Datum: 02.12.2016

Autor: Al Wahab

Betreff: Antw.:Antw.:Ich suche nach der Wahrheit

Wahre Worte. !!
Ein Grossmuffti unsere Familie ist Zeitzeuge dessen Fund in Qumran. Er erzählte mein Vater oft, das dieser Fund den Islam zerstören wird, wie eine langsame Vergiftung. Seine Angst war so Gross ihn an zu sehen, als fürchte er sein Leben. Mit diesen Fund, bestätigte sich die Aussagen der Imame, dass die Bibel verfälscht wurde als nichtig. Desto trotz lügten Sie weiterhin in ihren Freitagsgebeten. Das Schöändliche dabei war es, dass dieser Finder ein Muslim war, ein Ziegehirte. Einer der Imame berichtete vor Angst, das Gott der Bibel diese Funde frei gab, mit einen Erdbeben, so das die Höhle geöffnet wurde. Sein grösster Ärgernis war ebenso die Wut der Muslime selbst, die die Funde an die Ungläubigen illegal verkauften. Dies war ein Hochverat an den Islam selbst. Ab den besagten Tag des Fundes, begannen die Plagen des Islams. Israel gewann jeden Krieg. Der Islam spaltete sich unter sich im Krieg und Brüdern. Das Internet bekam grossen Einfluss und als Werkzeug das Evangelium zu predigen Weltweit. Viele Muslime wurden geweckt über die Falschheit des Islamischen Lehre. Irak gegen Iran führten Krieg. Russland bekriegte Afghanistan. Hindukusch wehrte sich. usw. usw. bis heute. Das schlimmste aber kommt noch, wenn Israel alle ringsum Nachbarländer besiegen wird. Viele Muslime nähern sich der Bibel, wenn Sie Zukünftige Ereignisse wissen wollen, denn im Quran finden Sie nichts. Die Zeit der Funde,war ein Geschenk des Herrn Jesus, als Warnung aller Muslime, sich zu ihm zu begeben sollen . Jesus ruft alle auf gerettet zu werden. Lange Zeit hat Jesus diese Schriften als Beweis der Richtigkeit der Bibel bewahrt, und wie ein Wunder an einen Muslimen Hirten finden lassen. Der Hirte hieß Mohammed. Amin !

<< 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >>

Neuer Beitrag